Kammerjäger Specht

Kammerjäger Specht  https://specht-kammerj%C3%A4ger.de  bzw. https://specht-kammerjäger.de, Rufnummern 015175899816 und 0151 7150 0361, Warngrund: Impressum: Angeblich Haustechnik Lukasz, Haus-Berge-Straße 200, 45356 Essen. Impressum Unvollständig, Auskunft aus Gewerbe- und Handelsregister negativ (Stand: 02.08.2021).

Update 09.09.2021: Das Impressum wurde wieder mal geändert, jetzt angeblich verantwortlich:

MeineHaustechniker
Wolfenbütteler Str. 18
39112 Magdeburg

Vertreten durch: Grzegorz Kamil Baczynski

Auch hier ist die Auskunft aus dem Gewerbe- und Handelsregister negativ (Stand 02.09.2021)

Hochmut kommt vor dem Fall. Kammerjäger Specht wohnt im Bundeskanzleramt:

Die neue Lachnummer Impressum:

22 Kommentare

  1. absolut unseriöser Anbieter! Wespennester nicht vollständig entfernt (was ja vorkommen kann), aber danach nicht mehr telefonisch kontaktierter obwohl der Mitarbeiter vor Ort dies so angeboten „einfach nochmal anzurufen“. Wundersamer Weise wurde sofort abgenommen als wir unter einer anderen Nummer anriefen. Es wurden uns im Verlauf 2x Termine genannt zu denen ein Mitarbeiter kommen würde, jedoch erschien jeweils keiner.
    Absolut unseriös und offenbar „Abzocke“.

    Wie sich herausstellte ist der Firmensitz in Duisburg gemeldet unter Mihaylov-Gebäudetechnik. Der Anbieter wurde uns ärgerlicherweise sogar auf Nachfrage von der Stadt Hamburg empfohlen.

  2. Sehr unseriös, es kommt nicht Firma Specht sondern ein Sub Unternehmen Mihaylov-Gebäudetechnik. Trotz angeblicher ortsansässigen Unternehmen wie es gepreist wird 50 Euro Anfahrtskosten 190€ für 10 min Arbeit. Plus 160€ für einmal Wespennest mit Spraydosen Sprühstoss die Mülltüte musste noch selbst gestellt werden damit das Nest wie ein Hundekot entfernt wurde. Es wurde nicht geprüft um welche Wespe es sich handelt, um zu schauen ob es umgesiedelt werden müsste. Eine Frechheit nicht zu empfehlen, bloß die Finger von lassen.

  3. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!!!!!! 250€ als top Preis, nachdem die Fa am Vortag ohne Info nicht erschienen ist. Am folge Tag nachgefragt, keine Erklärung und ab da im 10 Minutentakt anrufe mit der bitte um einen neuen Termin , “ geben sie uns doch eine zweite Chance“ …………. Der „Experte“ ein dicker junger südländischer Kerl der mit ner Dose aus dem Internet , mehr als unprofessionell alles „behandelt“ hat. Keine Rechnung, Internetseite nicht mehr existent und direkt vor Ort mit PinPad abkassiert. Ich hätte dem Typ direkt seine Dose schlucken lassen sollen!!!!!!

    Bloß Finger weg!

    1. Hallo und guten Tag, ich bin genau so mit reingefallen wie jeder andere in diesen Forum (ich habe 220 Euro für 3 Mal Sprey tätigen durch die unseriös Firma „Specht“ verloren. Ich komme telefonisch nicht mehr an sie dran!) Ich möchte gerne eine Anzeige erstatten, damit solche Abzocker sich in diesem Lande nicht verbereiten. Es ist unglaublich, was in diesem Lande vor sich geht. Ich bitte um Rückmeldung, damit ich mich an einer kollektiven Anzeige anschließe. MfG S. Feridani

  4. Verstehe die ganzen negativen Bewertungen hier nicht. Die Jungs haben bei mir gute Arbeit geleistet und für 200€ ein langjähriges Problem behoben

  5. Ich hatte einen Rattenbefall und mir wurde sehr schnell und sehr kompetent weitergeholfen. Der Befall hat sich auf mein gesamtes Hofgut ausgedehnt und war für das Team dennoch kontrollierbar.

  6. Verstehe die negativen Bewertungen hier nicht.
    Hatte aus dem Urlaub Bettwanzen mit nachhause gebracht und dachte ich könnte ich die erstmal selbst behandeln mit Produkten aus dem internent. Hat rein gar nichts gebracht. Hatte angerufen und am gleichen Tag ist noch jemand gekommen. Jetzt 3 Wochen später bin ich immer noch komplett Bettwanzen FREI. Habe zum Glück nicht auf die negativen Bewertungen der Konkurrenz gehört !!

  7. Einfach nur Betrug!!!
    In meiner Notsituation (Wespen im Rollladenkasten, die sich langsam ins Zimmer fressen) habe ich den Angaben auf der Internetseite vertraut und zum Hörer gegriffen. Es kam auch am selben Abend ein sehr netter junger Mann, der mit dem bereits in anderen Beiträgen erwähnten und lt. Internet sehr günstigen Spray zu Werke ging. Zunächst war bei den Wespen helle Aufregung – einige lagen schließlich auch tot auf der Fensterbank, aber auch nach einer Woche herrscht im Kasten noch reges Leben: jedes Mal, wenn wir den Rollladen öffnen, fliegt ein Schwarm von mindestens 100 rein und raus. Der junge Mann „musste“ natürlich gleich abkassieren und sagte, wir können uns wieder melden, wenn noch Wespen aktiv seien.
    Bei einem Anruf nach zwei Tagen bei Herrn Specht bekam ich die Auskunft, dass es durchaus eine Woche dauern könne. Ich solle mich ggf. dann noch einmal melden. Das tat ich gestern: Da war er plötzlich nur noch Vermittler und „falsche Abteilung“. Er versprach einen Rückruf von zuständiger Person… Der erfolgte bis heute nicht.
    Die Internetseite ist nicht mehr auffindbar, ans Telefon geht Herr „Specht“ nicht mehr, nachdem ich meine Garantieansprüche geltend gemacht habe.
    Mein Geld – und das ist nach Recherche im Internet viel zu viel gewesen – bin ich los, die Wespen schwirren fröhlich weiter, und ich bin schlauer! Selbst in Notsituationen werde ich erst einmal recherchieren und hinterfragen.
    Ich kann von einem Auftrag hier nur abraten!!!

    1. Kurzer Nachtrag: die Internetseite ist doch noch aufrufbar.
      Dabei fiel mir auf, dass es nicht möglich ist eigene Bewertungen zu hinterlegen. Das hätte mir gleich auffallen sollen.

    2. Dem kann ich mich sehr wütend (vor allem auf mich, dass ich soooo reingefallen bin) nur anschließen! Ich habe „Kammerjäger Specht“ um den Holzwurm zu bekämpfen, als Firma gleich hier in meiner Nähe, im Internet gefunden, angerufen, es kam noch am selben Abend einer und hat mir gesagt, sie würden mit den besten biologischen Mitteln arbeiten, das Effektivste was es zur Zeit gäbe und daher sei der Preis so hoch, € 400,– !!! für eine Arbeit von knappen 10 Minuten: die Wände mit Wasser besprühen und eine Dose Ungeziefervernebler (Einkaufspreis € 5,50) einsetzen, mehr hat er nicht gemacht. Ich musste auch sofort bezahlen, erst sagte er, ich bekäme eine Rechnung zugeschickt – aber nach der „Arbeit“ wollte er sofort das Geld. Ich war leider so perplex, dass ich auch per Karte bezahlt habe und dann kam per Mail eine Quittung von einem mir völlig unbekannten Namen und einer Firma Haustechniker 365.
      Ich kann ebenso niemanden mehr erreichen, finde die Webseite von Kammerjäger Specht nicht mehr und weiß jetzt, dass ich auf einen sehr gut organisierten Betrug reingefallen bin.
      All die „guten Rezensionen“ die man hier im Forum liest, sind auch nur getürkt – letztendlich kann ja jeder hier reinschreiben……

  8. Kammerjäger Specht gehört wohl zu dem Clan Meine Haustechniker. Alles Betrüger und Abzocker.
    Ihr solltet in Zukunft keine Aufträge aufnehmen, könnte das nächste Mal die Polizei sein!

  9. Ich würde euch vorschlagen einen Anwalt einzuschalten, dass er einen Antrag an den Staatsanwalt stellt das eventuell nachvollzogen wird, wer überhaupt die Google Werbung bezahlt. Wird sich rausstellen dass die S.K.R. Facilitymanagement UG bezahlt, die standen auch vorher im Impressum 😉

  10. Absolute Drückermethoden! Hatte telefonisch UNVERBINDLICH angefragt, und mich auch nach den Kosten erkundigt. Es wurde nur die Anfahrtsumme von 30 Euro genannt. Zu Stundenlöhnen und Materialkosten blieb es nebulös – bzw. keine Antwort. Dafür wurde meine genaue Adresse abgefragt. Gerade bekomme ich einen Anruf, Firma Specht sei auf dem Weg zu mir. Ich: Komisch, wir haben an Sie keinen Auftrag vergeben. Antwort: Das ist ja eine bodenlose Unverschämtheit – ich hätte einen Termin ausgemacht. Der weitere Verlauf des Gesprächs endete in Drohungen seinerseits, ich würde von seinem Anwalt hören.
    Liebe Leute: Hier wird massiv unter Druck gesetzt, und wohl am Ende wenigstens durch die Anfahrtskosten abgezockt. MACHT JEDE ANFRAGE SCHRIFTLICH!!!!!! To be continued. Ich frage mich, was noch so kommt.

  11. Leute geht am besten direkt zur Polizei, ich kann euch definitiv sagen da steckt auch kein Grzegorz Kamil Baczynski dahinter, diese Person gibt es nicht mal da ist auch kein Gewerbe auf seinen Namen. Am besten zur Polizei gehen die ermitteln die Telefonnummer. Das was diese Betrüger hier machen ist organisierte Bandenkriminialität. Lasst euch durch deren Drohungen nicht einschüchtern, warum sollte man denn von deren Anwalt hören? Man ist keinen Vertrag eingegangen und falls doch macht von eurem 14 tägigen Wiederrufsrecht in Gebrauch.

  12. Sehr unseriöse Anbieter. Hatte ein Wespennest direkt am Fenster. 2 „Handwerker“ haben etwas Schaum darauf gespüht. Das Nest war nach einer halben Stunde nur total zerfleddert: Ein Chaos: die mit dem Schaum gesprühten Stücke vom Nest lagen nachher im Bad, das ganze Fenster war beschmiert, die Fensterbank und der darunter liegende Balkon war voller toter Wespen und Schaum. Außer einer Spraydose hatten sie kein Arbeitsmaterial dabei. Nach einer halben Stunde haben sie kassiert und die Westen fliegen trotzdem noch munter in das restliche Nest.
    Sie wollten unbedingt Bargeld, mit Karte zu zahlen funktioniere im Moment nicht. Mir war das von Anfang an etwas komisch. Jetzt aber, nachdem ich mir die angebliche Rechnung anschaue, stelle ich fest, dass dort keine Telefonnummer steht, die EMail wird dann wohl auch nicht beantwortet, Steuer-Nr. gibt es auch keine. Absoluter Betrug. Gott sei Dank habe ich wenigstens noch gehandelt und nicht den vollen gewünschten Betrag von über 260 EUR bezahlt. Absolute Abzocke! Überlege mir auch das anzuzeigen.

  13. Wir sind leider auch auf diese Betrüger reingefallen. Wir haben 378,- Euro für eine Wespenbekämpfung bezahlt. Es kamen 2 junge Typen, ohne Schutzkleidung die wild Mittel ans Fenster gesprüht haben. Mich ärgert das so, dass ich darauf rein gefallen bin…. würde am liebsten auch eine Anzeige schalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.